Rianas und die Suras-Wüste

Rianas ist die Hauptstadt des Südens und wurde früher oft ‚Stadt des Lichtes‘ genannt, da hier nahezu alle Lichtlenker zusammenlebten. Mit der Hilfe dieses Volkes konnte Tag und Nacht in den vielen Schluchten gearbeitet werden, die in der Suras-Wüste zu finden sind. Gefördert wurde hier neben allen möglichen Edelsteinen auch das Jiram-Metall, welches in der Lage ist, Licht zu speichern und nur langsam wieder abzugeben. Da die Dächer der Stadt mit diesem Metall überzogen wurden, wird es hier nie vollkommen dunkel. Heute wird es fast ausschließlich nach Bogharn gebracht, um nach und nach die ganze Festung damit auszustatten.

„Die Menschen fürchteten sich vor den Gotteskindern, deshalb wurden sie immer gefunden. Einmal hatte einer der Händler erzählt, in Rianas hätte sich das auserwählte Kind versteckt und war so erst unauffindbar gewesen, doch nach ein paar Tagen hatten es die Dorfbewohner selbst zu den Soldaten gebracht.“

Hier findet die Auswahl des Gotteskindes des Sommers statt.

tochter-der-traume-kapitelbild

Rianas 2.jpg

 

Es ist noch niemandem gelungen, die Suras-Wüste zu durchqueren und unbekannt, wie weit sie sich erstreckt oder was sich dahinter verbirgt. Hinter dem Mavo wurde kein anderer Fluss entdeckt, nicht einmal über eine Wasserstelle wurde berichtet. Die Ränder dieser Wüste bergen viele seltene Edelsteine, Erze und Metalle, ansonsten ist hier nichts als Sand und Hitze.

„Keiner von ihnen sagte ein Wort darüber, wie schön es doch war, das Gebirge überwunden zu haben, oder wie kalt es auf einmal auf dieser Seite der Berge war. Das Calidras-Gebirge hielt die warmen Winde der Suras-Wüste auf der südlichen Seite.“

tochter-der-traume-kapitelbild

Suras.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s